Was ist ein protected Gameserver?

Das sind im Grunde genommen ganz normale Gameserver, die jedoch Serverseitig vor Cheats geschützt sind.
Wie funktioniert der Protection Modus?
Schon unsere Gameswitch Funktion war innovativ und ermöglicht dem Kunden einen Wechsel des Spieles in wenigen Sekunden ohne dass Einstellungen verloren gehen. Ähnlich innovativ und einzigartig ist auch unser Protection Modus für Gameserver. Anders als bei einigen Hostern, die nicht das TekBASE einsetzen, kann bei uns der Protection Modus eingeschaltet und schon nach wenigen Sekunden benutzt werden. Dabei wird ein komplett neuer Gameserver eingerichtet und selbstverständlich werden die von uns freigegebenen Dateien entsperrt.

Zusätzlich können wir noch Dateien und Verzeichnisse angeben, damit diese vom eigentlichen Gameserver in den protected Gameserver kopiert werden. So muss der Kunde nicht jedesmal seine Server Config neu bearbeiten sondern kann diese von seinem normalen Gameserver nutzen und anpassen.
Ist der Gameserver wirklich sicher?
Wenn der Gameserver sich im Protected Modus befindet, kann der Kunde keine Dateien auf diesem Gameserver ändern oder löschen. Ausgenommen sind die von uns freigegebenen Dateien und Addons. Somit ist der Gameserver vor Serverseitigen Cheats sicher.
Wie kann ich einen Gameserver prüfen?
Jedes Hostingunternehmen der sogenannte protected Gameserver anbietet muss auf seinen Seiten ein Abfrageskript bereitstellen, damit jederzeit der Status des Gameserver geprüft werden kann. So zum Beispiel von dem gegnerischen Clan vor einem Match.